Klasse AM

Rollerführerschein

Klasse AM

Bei dem Führerschein der Klasse AM handelt es sich um den klassischen Rollerführerschein. Mit ihm darfst du bereits mit 16 Jahren unterwegs sein und die Freiheit auf zwei Rädern genießen. Im Gegensatz zum großen Bruder, dem Motorrad, bist du hier aber noch in einem etwas gemächlicheren Tempo unterwegs. Dein Roller darf eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h haben. Der Roller ist also das perfekte Einstiegsfahrzeug in die Welt der Zweiräder.

Überblick

  • Mindestalter: 16 Jahre bzw. 15,5 Jahren
  • Anmeldung: ab 15,5 Jahren
  • Unterlagen/Dokumente: Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs und biometrisches Passbild
  • Ausbildung: theoretisch und praktisch
  • Fahrerlaubnisprüfung: theoretisch und praktisch
  • Theoretische Mindestausbildung: bei Ersterteilung – 12 x Grundstoff, 2 x klassenspezifischer Unterricht; bei Erweiterung – 6 x Grundstoff, 2 x klassenspezifischer Stoff
  • Praktische Mindestausbildung
  • Sonderfahrten: Keine Sonderfahrten vorgeschrieben
scooter-4025114_960_720

Mit Sicherheit zum Führerschein

Melde dich bei uns und mache einen großen Schritt in Richtung Führerschein!